Ingenieurbüro Abele

Ingenieurbüro Bauen im Bestand

Schimmel

 

Eine Schimmelpilzbegutachtung ist sehr sorgfältig durchzuführen. Es gehen teilweise beträchtliche Gesundheitsgefahren von einem Schimmelpilzbefall in Gebäuden aus. 

Der Befall muss schnellstmöglich untersucht, die Ursachen mit geeigneten Messmethoden festgestellt/abgestellt und ein Sanierungskonzept erstellt werden. Das Gefahrenpotenzial des Schimmelpilzbefalls kann nur vom Fachmann beurteilt werden. Man muss immer häufiger feststellen, dass die Bewohner beim Wort Schimmelpilz, angeheizt durch die Medien, in Panik verfallen und teilweise unüberlegt handeln.

Die Rechtsprechung ist beim Thema Schimmelpilzbefall und dem daraus resultierenden Mieter-Vermieter-Konflikt sehr uneinheitlich. Es ist keine eindeutige Tendenz erkennbar. Bauliche Mängel und ungünstiges Nutzerverhalten können ursächlich für die Entstehung eines Schimmelpilzbefalls sein. Die Ursache gilt es herauszufinden und abzustellen. Nach erfolgter Ursachenbeseitigung ist ein Sanierungskonzept für die Schimmelpilzsanierung zu erstellen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen