Ingenieurbüro Abele

Ingenieurbüro Bauen im Bestand

Die Altbaumodernisierung gehört zu den anspruchsvollsten Themengebieten des Bauens.


Fachliche Unterstützung für die Umsetzung eines Bauvorhabens ist in diesem besonderen Fall von größter Wichtigkeit.

Aus falscher Ausführung, fehlender und mangelhafter Planung können große finanzielle Folgen resultieren. Viele nicht fachgerechte Sanierungen an jahrhundertealten Fachwerkhäusern haben dazu geführt, dass diese innerhalb kürzester Zeit entweder nochmals saniert (Sanierung der Sanierung) oder sogar abgerissen werden mussten.

 

Die Altbaumodernisierung beinhaltet ein weitgefächertes Spektrum unterschiedlicher Bauaufgaben. Dazu gehören z.B.:

  • Dachaufstockung eines Bestandsgebäudes
  • Kernsanierungen, d.h. Abbruch bis auf die Aussenmauern
  • Anbauten
  • Grundrissänderungen durch Neuaufteilung der Innenräume
  • energetische Sanierungen (Fenstertausch, Heizung, Wärmedämmung, usw.)
  • Nutzungsänderungen des Gebäudes (z.B. Bau von Wohnungen in ehemalige Fabrikhalle)
  • usw.
Die Liste kann noch lange fortgesetzt werden und wird dann vor allem im Bereich 

des Denkmalschutzes sehr interessant.

Hier ist ohne spezielle Kenntnisse der Schiffbruch dann schon vorhersehbar. Reihenweise Fachbücher und Vorträge beinhalten die teilweise vernichtenden Schäden verursacht durch neuzeitliche Sanierungen, und dies alles nur infolge fehlender Erfahrungen.

Gebäude Energie Berater

23. August 2019

Informationsdienst des GEB
  • Modernisierer wuenschen sich mehr Hilfe vom Staat
    Rund drei Viertel der Hauseigentümer modernisieren, um den hohen Energieverbrauch ihrer Immobilie zu senken und einen Effizienzvorteil zu erzielen. Jeder zweite wünscht sich dabei mehr staatliche Unte...
  • Abwrackpraemie fuer Oelheizungen
    In einem Gastbeitrag „Die grüne Null, die schaffen wir!“ in der Welt am Sonntag vom 11. August 2019 haben Annegret Kramp-Karrenbauer und Andreas Jung zum Erreichen der Klimaschutzziele und -verpflicht...
  • Seminar: Hydraulischer Abgleich im Oktober
    In bestimmten Fällen werden neue Heizungs-Anlagen, energetische Sanierungs-Maßnahmen oder der Neubau von Effizienz-Häusern nur noch dann gefördert, wenn ein rechnerischer hydraulischer Abgleich nachge...
  • BMI veroeffentlicht Anwendungserlass zur HOAI
    Einen Monat hat Berlin zum HOAI-Urteil des EuGH geschwiegen. Nun hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) für die Übergangszeit bis zum Abschluss des Rechtsetzungsverfahrens zur...
  • Destatis: 2019 bis 06: 2,3 % weniger Baugenehmigungen
    Von Januar bis Juni 2019 ist in Deutschland der Bau von insgesamt 164.600 Wohnungen genehmigt worden. Das waren 2,3 % weniger als im Vorjahreszeitraum. Bei den neu zu errichtenden Nichtwohngebäuden ve...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen